Consumer Marketing

Deployment-Solutions

E.I.S. - Easy Install Service

Betriebssystem- & Software Deployment

E.I.S.
cooles Deployment

E.I.S. - Easy Install Service

Fehlende Desktop Symbole bei Windows 2008 R2 nachrüsten

missing Desktop icons Windows 2008 R2


Die Desktop Symbole in Windows 2008 R2 fehlen - was nun?
Nach der Installation von Windows Server 2008 R2 fragt man sich, wo kann ich denn meine nicht vorhandenen Desktop Symbole wieder aktivieren. Scheinbar geht man bei Microsoft davon aus, dass außer dem Papierkorb nichts auf dem Desktop eines Servers zu suchen hat. Tja, da gibt es aber bei dem einem oder der anderen doch unterschiedliche Ansichten. Mit nachfolgender Anleitung können die Desktop Symbole Computer, Netzwerk und Systemsteuerung wieder ihren Platz auf dem Desktop einnehmen.

Nachfolgend Bilder zu dem Thema Desktop Symbole "nachrüsten":

Wenn eine Sache mal wieder kompliziert und knifflig wird und auch noch sämtliche GUI-Tools nicht weiterhelfen - dann stürzt man sich in das Abenteuer "Abtauchen in der Registry". Nach Vergleichen mit einer Windows 2008 Registry kommt man zu dem Schluss, das Problem muss irgendwo in der Nähe der Benutzereinstellungen liegen. Als Einstiegspunkt dient hier HK Users mit der passenden SID des Benutzers. Im nachfolgenden Beispiel wurde der Administrator gewählt - leicht an der SID Endung -500 zu erkennen.
Wenn ich mal wieder etwas mehr Zeit habe, werde ich versuchen die unten aufgeführte Lösung noch so erweitern, dass sie alle Benutzer betrifft, dann spart man sich diese lästige Arbeit für jeden. .

Wie immer wenn es der Registry an den Kragen geht, erst mal eine Datensicherung machen!!!

So, nun geht es los. In der Registry ist unter HKEY_USERS\S-1-5-21-"hier steht Ihre SID"-500\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer ein neuer Schlüssel mit dem Namen HideDesktopIcons anzulegen.

Unter diesem Schlüssel werden zwei weiter Schlüssel mit dem Namen ClassicStartMenu und NewStartPanel angelegt.

Ist dies vollbracht, sind drei RegDWORD Elemente mit den Namen {20D04FE0-3AEA-1069-A2D8-08002B30309D}, {5399E694-6CE5-4D6C-8FCE-1D8870FDCBA0} und {F02C1A0D-BE21-4350-88B0-7367FC96EF3C} jeweils unter den beiden Sub-Keys anzulegen. Als Wert bitte 0 (null) stehen lassen.


Desktop Icons nachruesten

Desktop Icons nachruesten

Desktop Icons nachruesten

Desktop Icons nachruesten

Wie immer bei solchen Registry Aktionen gilt, keine Garantie dass alles perfekt läuft!

Natürlich gibt es auch noch eine grafische Version bei der "Reaktivierung" - aber leider etwas versteckt.
Einfach in der Suchbox die beiden Begriffe desktop symbole eingeben und die Option Gemeinsame Symbole auf dem Desktop ein- oder ausblenden.

Desktop Icons nachruesten


Das wars denn schon, viel Spass beim Testen!

| 28.07.2009 | www.consumer-ag.de | . |